Intense Impact - Innovationen fördern * Zukunft gestalten

Anna Hoffmann

 Consultant und Prozessberaterin für Digitalisierung, Innovation, Agilität und Zukunftsfähigkeit
zertifizierter Agile Business Coach (ACF), SCRUM Trainerin, SCRUM Master, SCRUM Product Owner

 Authorisierungen (Auswahl)

seit 08/2020 Gutachterin im Programm GRETA des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung/ Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen, Bonn, für die Kompetenzerfassung Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung:
kompetent handeln in Training, Kurs & Seminar
seit 12/2017 Autorisierte Prozessberaterin für digitale Transformationsprozesse und agile Arbeitsformen im Bundesprogramm „UnternehmensWert: Mensch“ PLUS“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
seit 09/2015 Autorisierte Prozessberaterin im Bundesprogramm „UnternehmensWert: Mensch“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Rahmen der Initiative „Neue Qualität der Arbeit – Zukunftsgerechte Gestaltung der Arbeitswelt“ in den Handlungsfeldern Führung, Wissensmanagement und Resilienz
seit 10/2011 Business Consultant zur "Förderung unternehmerischen Konw-Hows" in der BAFA Beraterbörse (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle), wiederholte Qualifizierung für das BAFA-Beratungsprogramm
seit 02/2009 Zertifizierung Systemischer Coach, Change-Agent und Prozessbegleiter (DfC); Institut für Supervision und Praxisentwicklung, Fallner & Buchholz, Berlin
seit 10/2008 Business-Coach im EU-Programm „GründerConsulting Deutschland“ der KfW-Bank mit einer Gesamtzufriedenheit von 1,0

 Weiterbildungen (Auswahl)

November 2020 Seminar „Ressourcenorientiertes Laufbahncoaching - Eine Einführung nach dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)“, Deutsche Psychologen Akademie, Berlin
November 2020 3-tägiges Seminar "Künstliche Intelligenz: Methoden, Werkzeuge und Best Practises für eine erfolgreiche KI-Strategie" bei Jörg Bienert, Präsident des KI Bundesverbandes, Euroforum online
November 2020 "Wirtschaft & Werte", digitaler Kongress des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
September 2020 "Back to the future": GI-Jahrestagung INFORMATIK 2020
Workshop "Konzeptionelle Herausforderungen für die KI" mit Klaus Mainzer, Kristian Kersting, Reinhard Kahle und Wolfgang Bibel;
"Intelligente Robotik" mit Sami Haddadin, Tamim Asfour, Oliver Brock und Jan Peters
Dezember 2019 - Juli 2020 Gutachterschulung im Programm GRETA des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung/ Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen, Bonn:
Kompetenzerfassung Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung
Mai 2020 Best Practice: Umsetzung des neuen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards; Haufe Onlineseminar
Mai 2020 Online Facilitator Masterclass; Design Thinking Coach Academy, Berlin
Oktober 2019 Agile Business Coach Certification; Robert Gies (ACF), Frankfurt
Oktober 2019 Playmobil® pro für komplexe Strategien; Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Prozesse und Systeme, Universität Potsdam
Oktober 2019 Theory U Changemanagement, Otto Scharmer (MIT); Freie Universität Berlin
September 2019 Facilitationausbildung "Training from the back of the room"; Julian Kea Learning, Berlin
Juni/September 2019 Liberating Structures for SCRUM I & II; berlin product people, Berlin
April 2019 Train the Trainer für kollektive Führung; leadership hoch3, Berlin
Februar - Mai 2019 "Purpose in Action Toolbox": Praxisworkshops zur Umsetzung von Theory U, Betahaus Berlin
Oktober 2018 LEGO® SERIOUS PLAY® für agile Führung; Julian Kea Learning, Berlin
April 2018 Aufbauqualifizierung zum Consultant/Trainer zur Exploration impliziten Wissens und Kompetenzbilanzierung (Profilpass Rot und Blau) beim Deutschen Institut für Erwachsenenbildung
Januar 2018 Storytellingworkshop mit Oliver Schütte, Filmschule Hamburg/Berlin
Juni 2017 Intensivworkshop „Design Thinking“ mit Dr. Steven Ney, Professor für Social Entrepreneurship und Fellow bei der HPI School of Design Thinking, Stiftung Entrepreneurship Berlin
Mai 2017 Zertifikatlehrgang Innovationsmanagement (IHK); Schwerpunkt: Innovationsfördernde Organisationsentwicklung auf der Basis von agilen Prozessen; mit sehr gut abgeschlossen
2016/2017 Universitäres Zertifikatsmodul „Agile Personal- und Organisationsentwicklung“; Universität Hamburg
10/2016 Problem Based Learning in Higher Education, Erik de Graff, TU Berlin
09/2016 Agile Prozesse und Zusammenarbeit im Unternehmen, Deutsche Psychologen Akademie, Berlin
09-12/2016 Selbstorganisation, Leuphana Universität, Lüneburg
08/2016 Accredited SCRUM Trainer, International SCRUM Institut, Zürich
07/2016 Accredited SCRUM Product Owner, International SCRUM Institute, Zürich
06/2016 Accredited SCRUM Master, International SCRUM Institute, Zürich
03-09/2016 Universitäres Zertifikatsmodul „Innovationsförderndes Wissensmanagement“; Universität Hamburg, Abschluss mit „sehr gut“
03/2016 Qualifizierung zum Consultant/Trainer zur Exploration impliziten Wissens und Kompetenzbilanzierung beim Deutschen Institut für Erwachsenenbildung
02-05/2016 Corporate Digital Learning, iversity/KPMG
02-03/2016 Virtuelle Teamarbeit,  Universität Hamburg
2015/2016 Universitäres Zertifikatsmodul „Change Management und Lernen in Organisationen“; Universität Hamburg, Abschluss mit „sehr gut“
2015 „Arbeit 4.0: Mensch und Qualifizierung“, Metropolenkonferenz Berlin
2014 Systemische Trend- und Zukunftsforschung am Zukunftsinstitut Deutschland
2014 Evaluierungskonzeption bei Dr. Michael Kalman, DeGEVal; Berlin
2014 Mentaltrainerin, Wiblishauser, München
2011 Innerbetriebliche Mediations- und Konfliktlösungskompetenzen, SGD
2010 Geprüfte Stressmanagement-Trainerin, Wiblishauser; München
2007– 2009 Zertifizierung und Ausbildung Systemischer Coach, Change-Agent und Prozessbegleiter; Institut für Supervision und Praxisentwicklung, Berlin
 

Preisträgerin Deutscher Bildungssoftwarepreis und Comenius-Medaille

2000- 2015 Zusammenarbeit in der Umsetzung von innovativen Konzepten für adaptives E-Learning mit der Fakultät Didaktik der Mathematik der Universität Hamburg, Prof. Dr. Krauthausen
2001- 2005 Zusammenarbeit in interaktivem E-Learning mit Marcel Holliger, Leiter des Programms Erwachsenenbildung des Klett & Balmer-Verlags, Schweiz
2003- 2007  Innovative Softwareentwicklung für den Auer Verlag, Deutschland
1996- 2000 Innovative Softwareentwicklung in Kooperation mit der Fakultät Didaktik der Mathematik der Universität Dortmund, Prof. Dr. Wittmann und Prof. Dr. Müller

Lebensstationen

Seit 2008 „Anna Hoffmann Business Coaching & Consulting“, Potsdam & Berlin
2004 – 2008 „Essencia“, Beratungsdienstleistungen zu den Themen Innovation, Kreativität, Wissensmanagement & Selbstmanagement;  Potsdam
Seit 2001 CEO „digital ambient“, Softwareentwicklung in didaktischen Kontexten, überregionale Geschäftstätigkeit im europäischen Raum für namhafte Schulbuchverlage; Vaals (NL) und Potsdam
1997 – 2003 CEO eines größeren Naturkostfachgeschäfts mit 10 Angestellten und ca. Million Umsatz (Gulden), „Sterappeltje VOF“ in Vaals, NL
1994 – 2001 CEO der Multimedia- und Beratungsfirma „Oberon Arts Magicmedia“VOF“ in Vaals, NL; innovative digitale Medien für den Klett-Grundschulverlag, Düsseldorf, in Zusammenarbeit mit der Uni Dortmund
1992/1993 Aufbaustudium an der Fernuni Hagen (Erziehungswissenschaften, Psychologie, Philosophie)
1991 – 1993 Freiberufliche Tätigkeit als Fotografin, Autorin und Designerin in den Niederlanden
12.2.1991 Diplomabschluss Freie Kunst GHK Kassel, mit „Sehr gut“ bewertet
1988 – 1990 Freiberufliche Redakteurin, Autorin und Fotografin beim Stadtmagazin „Hier + Jetzt“, Göttingen und Kassel
1987 – 1990 Honorartätigkeit  für das Staatstheater Kassel und die Konzertagentur S-Cord, Kassel, als freiberufliche Fotografin
1986 – 1991 Kunststudium an der GHK Kassel bei Prof. Harry Kramer im Fachbereich Freie Kunst mit dem Schwerpunkt Konzeptarbeit, Reflexion über den Kunstbegriff, Experimentelle Fotografie, Kreativität, Imaginatives und konkretes Denken
1986 Abitur Gymnasium Corvinianum Northeim
1984 – 1986 Nebenschulische Ausbildung zur Fotografin